Willy-Brandt-Schule Kassel
Willy-Brandt-Schule Kassel

Freisprechungsfeier

Am 17.8.2012 fand die Freisprechung der Auszubildenden im Gartenbau in der Außenstelle der Willy-Brandt-Schule in Kassel statt. Dieser Ort hat schon eine über 140 jährige Gartenbautradition und so ließ es sich der RSD Stein vom LLH nicht nehmen, den „frischgebackenen“ Gärtnern zu gratulieren und ihnen gute Wünsche mit auf den weiteren Lebensweg zu geben.

Der Hessische Gärtnereiverband und der Fachverband Garten-und Landschaftsbau Hessen-Thüringen, die Hauptsponsoren der Veranstaltung, waren durch die Herren Schmidt/Fürstenhagen, Schwandt/Niestetal und Baumeister /Wiesbaden vertreten. Sie würdigten die Leistungen und freuten sich über den erfolgreichen Nachwuchs.

Der Schulleiter der Willy-Brandt-Schule, Herr OStD Heine, betonte die gute Kooperation zwischen Ausbildungsbetrieben und Berufsschule.

Die Jahrgangsbesten erhielten durch die Schule und Verbände standesgemäß Blumen- und Buchpreise.

Geehrt wurden als beste Landschaftsgärtnerin Alexandra Stapf, Laura Eimer und Ullrich Anthony Delker, bester Friedhofsgärtner Hessens ist Jochen Marsch, beste Zierpflanzengärtner sind Alice Pietsch, Christian Münch und Jasmin Bienert, beste Gartenbauhelfer sind Kristian Krinke, Matthias Turski und Maik Hellmuth.

Ein besonderer Dank ging auch an die Ausbildungsberaterin Frau Witte vom LLH und an die Prüfmeister Freudenstein , Bettenhausen und Dorstewitz.

Übersetzung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© StR Oliver Limmroth im Auftrag der WBS

Anrufen

E-Mail

Anfahrt