Willy-Brandt-Schule Kassel
Willy-Brandt-Schule Kassel

Wettbewerb Schulradeln / Stadtradeln

Vom 01.09 – 21.09.2020 zählte jeder Meter, der mit dem Fahrrad gefahren wurde. Die Willy-Brandt-Schule hat zum ersten Mal an dem Wettbewerb Schulradeln bzw. Stadtradeln teilgenommen.

Ziel des Wettbewerbs war es, Lernende und Lehrkräfte fit für das Radfahren in Alltag und Freizeit zu machen und so die eigenständige Mobilität von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu fördern. 

Möglichst viele Alltagswege sollten klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegt werden. Jeder Kilometer wurde gezählt – erst recht, wenn diese Strecke sonst mit dem Auto zurückgelegt wurde.

Insgesamt hatten sich 84 Schüler*innen und Kolleg*innen für das Schulradeln bzw. Stadtradeln registriert. Innerhalb des dreiwöchigen Wettbewerbs wurden von den Teilnehmer*innen der Willy-Brandt-Schule 8.237 Kilometer geradelt. Dies entspricht einer Ersparnis von 1.211 Kg CO2, wären diese Stecken mit dem Auto zurückgelegt worden.  

Im Wettbewerbsranking der Kommune Kassel konnte die Willy-Brandt-Schule somit den 6. Platz von insgesamt 12 teilnehmenden Schulen erreichen. Dies entspricht, für die erste Teilnahme an dem Wettbewerb, einer großartigen Leistung.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt