Wanderaustellung Willy Brandt

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
liebe Politik- und Geschichtsinteressierte,
liebe Gäste,

 

mit freundlicher Unterstützung der Willy-Brandt-Stiftung Berlin können wir in unserer Aula die Ausstellung

 

Willy Brandt 

- Freiheitskämpfer- Friedenskanzler- Brückenbauer


 

bis Ende September 2021 präsentieren. Wir hatten bereits im vergangenen Jahr den Wunsch, die Ausstellung in der Willy-Brandt-Schule zu zeigen. Leider mussten wir aufgrund der Pandemie alle Vorhaben absagen. Auf dem Weg zurück in die Normalität, möchten wir in den noch verbleibenden Wochen bis zu den Sommerferien und nach den Sommerferien, interessierten Schulklassen zum Besuch der Ausstellung einladen. Einen ersten Einblick in die Ausstellung können Sie auf der folgenden Webseite erlangen www.willybrandtontour.de und im Rundgang.

 

Für den Besuch der Ausstellung gelten folgende Regeln:

  • Die Besuchergruppen müssen sich vorab in der Willy-Brandt-Schule anmelden und einen Besuchstermin vereinbaren.
  • Teilnehmerlisten von Besuchergruppen sind der Willy-Brandt-Schule vorab zuzusenden. (ausstellung(at)wbs-kassel.com)
  • Die Gruppengröße ist auf 25 Personen begrenzt.
  • Es findet keine Durchmischung von verschiedenen Schülergruppen/Besuchergruppen statt.
  • Eine Registrierung kann über die Corona-Warn App oder über die LUCA App erfolgen. Entsprechende QR Codes stehen zur Verfügung.
  • Der Veranstalter erstellt eine Besucherliste mit Namen, Anschrift und Zeit.
  • Vor dem Besuch der Ausstellungsräume, müssen sich die Besucher die Hände desinfizieren.
  • Alle Besucher*innen tragen eine medizinische Maske bzw. FFP 2 Maske.
  • Schulklassen werden durch Lehrkräfte der jeweiligen Schule begleitet.
  • Alle Besucher*innen verfügen über einen negativen gültigen Selbsttest (nicht älter als 72 Stunden).
  • Alle Kontaktflächen in der Ausstellung und an Ausstellungsobjekten werden nach dem Besuch einer Gruppe desinfiziert.
  • Im Ausstellungsraum dürfen keine Speisen und Getränke verzehrt werden.
  • Die CO2 Konzentration der Innenluft wird messtechnisch überwacht. Bei einer Konzentration von mehr als 800 ppm CO2 werden Türen nach außen geöffnet.
  • Der Raum ist diagonal über Außenflächen zu lüften.

In und nach den Sommerferien möchten wir die Ausstellung, immer mit Blick auf das pandemische Geschehen und unter Beachtung der lokalen Auflagen, einem breiteren Publikum zur Verfügung stellen. Öffnungstermine an verschiedenen Wochenenden sind geplant und werden hier bekannt gegeben.

 

Schulklassen können sich über das Kontakformular s.u anmelden.

 

Sie erhalten eine Bestätigung Ihres Besuchstermins per E-Mail.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular für die Anmeldung von Schulklassen und Gruppen

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Präsentation zur Ausstellung

ePaper
Teilen:

Anrufen

E-Mail

Anfahrt